Brentino Belluno

Brentino Belluno

Brentino Belluno erleben

Brentino Belluno liegt nordöstlich von Verona, am Anfang des Valdadige. Umrahmt von zwei Gebirgszügen, dem Baldo auf der einen Seite und dem Lessinia auf der anderen, wird es in seiner ganzen Länge vom zweitwichtigsten Fluss Italiens durchquert. Die Gemeinde Venetien besteht aus vier Fraktionen: Belluno, Brentino, Rivalta und Preabocco. Das historische Dorf Brentino ist seit 1500 ein Wallfahrtsort für den Aufstieg zur Wallfahrtskirche Madonna della Corona, die zwischen den Felsen schwebt. Die Morphologie des Territoriums bietet auch zahlreiche sportliche Erlebnisse wie Klettern an der Wand, Rafting-Abfahrten entlang der Etsch und Canyoning im Vajo dell ‘Orsa.

Was man in Brentino machen kann

Ein sportliches, kulturelles und gastronomisches Erlebnis. Die Stadt ist über den Adige-Sole-Radweg leicht mit dem Fahrrad zu erreichen und bietet zahlreiche Wandererlebnisse, darunter einen Besuch der tibetischen Brücke, die von Brentino aus über einen Weg von etwa 1 Stunde und 30 Minuten erreichbar ist. Die zahlreichen Bauernhöfe bieten Gerichte mit lokalen Produkten, begleitet von Weinen aus dem Valdadige. Neben den Sorten Chardonnay, Weißburgunder, Grauburgunder und Vernatsch umfasst der Teilbereich Spezialisierungen für die Rebsorten Enantio, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Sauvignon.

ENTDECKEN SIE DIE WUNDER DES SEES

multicolor separator

Sehenswürdigkeiten in Brentino Belluno

Archäologische Stätte der Servasa

Archäologische Stätte der Servasa

Mansio servasa, Brentino, VR, Italia

An der wahrscheinlichen Via Claudia Augusta liegt die Ausgrabungsstätte Servasa, die im Auftrag von Kaiser Claudius im Jahr 46 n. Chr. die von seinem Vater Drusus eröffnete Route durch die Alpen mit der räto-vindelischen Landschaft vervollständigen s…

Radweg der Sonne

Radweg der Sonne

Brentino Belluno, VR, Italia

Der 2014 angelegte Radweg, der die Gemeinde Brentino durchquert, führt von der Grenze zur Provinz Trient nach Verona, entlang des Biffis-Kanals und der Etsch. Für alle, die das Erlebnis erleben möchten, steht ein Fahrradverleih im Ortsteil Brentino z…

Tibetische Brücke

Tibetische Brücke

Ponte Tibetano vajo dell'Orsa, Località Fraine Alte, Ferrara di Monte Baldo, VR, Italia

Die Tibetische Brücke von Brentino ist eine Struktur von etwa 40 Metern, die aus Stahlseilen besteht und sich in der wunderschönen Umgebung des Vajo dell ‘Orsa befindet. Sie ist ab Brentino über einen Wanderweg von etwa 1 Stunde und 30 Minuten erreic…

Vajo dell’Orsa

Vajo dell’Orsa

Vajo dell'Orsa, Brentino, VR, Italia

Das Valle dell ‘Orsa, aufgrund seiner besonderen Felsformation allgemein als „Vajo“ bezeichnet, ist das längste Tal der Monte Baldo-Gruppe, das es zwischen dem Hauptkamm und dem mit Blick auf das Vallagarina durchquert.

Wanderweg der Madonna della Corona

Wanderweg der Madonna della Corona

Sentiero della Speranza, Via Gelmetti, Brentino, VR, Italia

Der Weg der Hoffnung besteht aus über 1.500 Stufen, die vom Weiler Brentino aus zur Wallfahrtskirche Madonna della Corona führen. Seit dem 16. Jahrhundert von Pilgern aus aller Welt besucht, ermöglicht es Ihnen, ein einzigartiges Erlebnis mit Panoram…

Registration

Forgotten Password?